Hypnobirthing Foto KinderfuesseHypnobirthing Foto schwangere FrauHypnobirthing Foto schlafendes KindHypnobirthing Foto Kinderfuesse Herz

Cookies

Cookies

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei mit einer Reihe von Zeichen, die an Ihren Computer gesendet wird, wenn Sie eine Webseite besuchen. Wenn Sie dieselbe Seite erneut besuchen, ermöglicht der Cookie dieser Seite, Ihren Browser wiederzuerkennen. Cookies sind nützlich, denn Sie ermöglichen der Webseite die Wiedererkennung des Endgeräts des Nutzers. Cookies ermöglichen eine effiziente Navigation auf den Seiten der Webseite und die Speicherung Ihrer Einstellungen. Die Cookies werden im Rahmen unserer Tätigkeit an Ihren Computer gesendet und gemäß der Prinzipien der Korrektheit, Zulässigkeit, Transparenz und des Schutzes Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte verarbeitet. In solchen Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert; daher sind die von uns eingesetzten Cookies nicht einer bestimmten Person zuzuordnen und lassen sich nicht auf Sie zurückführen. 

Diese Seite benutzt technische Cookies gemäß Art. 122, Abs. 1, des italienischen gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003. Diese Cookies sind von großer Bedeutung für das Funktionieren unserer Webseite. Ohne sie könnten Sie nicht auf unserer Seite surfen und einige Funktionen nicht nutzen. Wir benutzen zeitlich beschränkte Cookies (die nicht dauerhaft auf dem Computer des Nutzers gespeichert und beim Schließen des Browsers gelöscht werden), die nur auf die Übertragung der Wiedererkennungswerte der jeweiligen Sitzung beschränkt sind (bestehend aus zufällig vom Server generierten Zahlen), und die erforderlich sind, um die Seite sicher und effizient entdecken zu können. Die wichtigsten Cookies erinnern, beim Übergang von einer Seite auf die nächste innerhalb des Buchungsprozesses, die von Ihnen eingegebenen Daten, oder sie ermöglichen Ihnen eine Navigation gemäß einer Reihe ausgewählter Kriterien, um den Service, den wir Ihnen bieten möchten zu verbessern (wie zum Beispiel das Speichern der bevorzugten Sprachen oder der für den Kauf gewählten Produkte).

Wenn Sie es wünschen, können Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, sie blockieren oder auch die auf Ihrem Computer installierten Cookies löschen, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern. Im Folgenden finden Sie die Vorgehensweise für den von Ihnen verwendeten Browser:

Firefox:

1. Firefox öffnen
2. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste “Alt”
3. Im oberen Teil des Browsers wählen Sie in der Symbolleiste erst "Extras" und dann "Optionen"
4. Wählen Sie dann die Registerkarte "Datenschutz"
5. Gehen Sie in die Einstellungen für die "Chronik" und wählen Sie "benutzerdefinierte Einstellungen anlegen". Wählen Sie "Cookies von den Webseiten akzeptieren" ab und speichern Sie die Einstellungen.

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link: https://support.mozilla.org/de/kb/Cookies-blockieren

Internet Explorer:

1. Internet Explorer öffnen
2. Klicken Sie auf "Extras" und dann auf "Internetoptionen"
3. Wählen Sie die Registerkarte "Datenschutz" und bewegen Sie den Schieberegler auf das Datenschutzniveau, das Sie wünschen (um alle Cookies zu blockieren nach ganz oben oder nach ganz unten, um alle zuzulassen)
4. Bestätigen Sie dann durch einen Klick auf OK

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link: http://windows.microsoft.com/de-de/windows7/how-to-manage-cookies-in-internet-explorer-9

Google Chrome:

1. Google Chrome öffnen
2. Klicken Sie auf das Symbol für das "Chrome-Menü"
3. Wählen Sie "Einstellungen" und danach "Erweiterte Einstellungen anzeigen"
4. Klicken Sie im Abschnitt "Datenschutz" auf "Inhaltseinstellungen"
5. In der Registerkarte "Cookies" können Sie die Installation von Cookies abwählen und Ihre Einstellungen speichern

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Safari:

1. Safari öffnen
2. Wählen Sie in der Systemleiste "Einstellungen" und in dem sich dann öffnenden Dialogfenster "Datenschutz"
3. Im Abschnitt "Cookies akzeptieren" kann festgelegt werden, ob und wann Safari die Cookies der Webseiten speichern soll. Für weitere Informationen klicken Sie auf die Schaltfläche Hilfe (durch ein Fragezeichen gekennzeichnet)
4. Weitere Informationen über die Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, erhalten Sie durch einen Klick auf "Cookies anzeigen"

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link https://support.apple.com/kb/PH5042?locale=en_US

Wenn Sie den Browser Opera benutzen, finden sie alle Informationen zum Annehmen/Ablehnen von Cookies unter diesem Link http://help.opera.com/Windows/10.00/de/cookies.html

Um unsere Seite zu besuchen, ist es nicht unbedingt erforderlich, Cookies zu akzeptieren. Doch eine eventuelle Ablehnung könnte einige Funktionen der Seite beeinträchtigen.
Die in den Cookies enthaltenen Daten können zur Einhaltung gesetzlicher Auflagen bestimmten Stellen mitgeteilt werden; in keinem Falle werden sie jedoch darüber hinaus bekanntgegeben.

Der Inhaber der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Ingrid Pfitscher, Mair im Korn Strasse 23 in 39022 ALGUND.

Sie können sich an den Inhaber der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden, um Ihre Rechte gemäß Art. 7 des ital. GvD Nr. 196/2003 geltend zu machen.

Wenn Sie unsere Seite besuchen, werden auf Ihrem Computer auch "Drittanbieter-Cookies" gespeichert, wie zum Beispiel:

Cookie Analytics, die von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”) auf Ihrem Endgerät installiert werden. Diese Cookies werden auf dem Google-Server gespeichert und verwendet, um Informationen zu speichern, die keine persönliche Identifizierung der Nutzer ermöglichen. Für weitere Informationen zur Zustimmung und zur Datenschutzerklärung verweisen wir auf die allgemeinen Nutzungsbestimmungen von Google unter dem Link http://www.google.de/policies/privacy/ und http://www.google.com/intl/de_de/analytics/learn/privacy.html

Um der Nutzung der persönlichen Daten durch Google Analytics zu widersprechen folgen Sie bitte dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Der Cookie DoubleClick von “Google” wird genutzt, um Funktionen wie das Remarketing für Produkte wie AdWords im Display-Netzwerk von Google zu aktivieren. Für weitere Informationen und die Änderung solcher Informationen nutzen Sie bitte den Link www.google.com/ads/preferences/html/opt-out.html

Unsere Webseite nutzt Social Plugins (“Plugins”) unterschiedlicher sozialer Netzwerke. Dank dieser Plugins können Sie zum Beispiel Inhalte teilen oder Produkte empfehlen. Wenn Sie mit den Plugins und Aktionen interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button drücken oder einen Kommentar hinterlassen, dann wird die Information direkt von Ihrem Browser an das soziale Netzwerk gesendet, wo sie gespeichert wird. Informationen zu dem Zweck und dem Ausmaß der Datenerhebung und der darauffolgenden Verarbeitung und der Nutzung der Daten durch die größten sozialen Netzwerke finden Sie unter diesem Link:

Facebook: https://it-it.facebook.com/about/privacy/cookies
Google+: https://www.google.com/intl/it/policies/privacy/

COOKIES, PROFILING UND AUTOMATISIERUNG

Ich nutze Cookies, um meine Webseite praktikabel und nutzerfreundlich zu machen. Wenn Sie meine Webseite das erste Mal besuchen, wird ein Pop-up erscheinen, das Sie darüber informiert, dass ich Cookies nutze und dass Sie, wenn Sie fortfahren, zustimmen, dass ich Cookies auf Ihrem Computer platziere. Dabei wird ein Cookie auf ihrem Computer platziert, damit Ihnen das Pop-up nicht jedes Mal angezeigt wird, wenn Sie die Seite besuchen.

Ich nehme keinerlei automatisiertes Profiling vor. Ich werde gelegentlich überprüfen, an welchen Themen ein Klient möglicherweise interessiert sein könnte, basierend auf seiner/ihrer früheren Kurswahl.

Ich teile Ihre Daten nicht mit und verkaufe Sie nicht an externe Agenturen. Die Überprüfung von Voraussetzungen für fortgeschrittene Kurse wird automatisch abgewickelt.

COOKIES
Um die Bedienung der Webseite zu erleichtern und diese einprägsamer zu machen, benutzt diese Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die es dem Inhaber der personenbezogenen Daten ermöglichen, neue und alte Webseitenbesucher zu vergleichen und um zu verstehen, wie die Nutzer der Webseite diese bedienen. Die Sammlung dieser Daten aufgrund der Anwendung von Cookies wird dazu verwendet, die Benutzung der Webseite noch angenehmer und effizienter zu gestalten.
Mehr über Cookies und deren Anwendung erfahren Sie über den Link: www.AboutCookies.org. 

Unabdingbare Cookies
Derartige Cookies sind grundlegend, um sich auf der gesamten Webseite virtuell zu bewegen und sämtliche Angebote wie bspw. den Zugang zu reservierten Bereichen der Webseite nutzen zu können. Ohne diese Cookies funktionieren einige grundlegende Dienste wie bspw. die Anfrage um einen Kostenvoranschlag oder Online-Buchungen nicht.

Arten von Cookies
1. Technische Cookies: sind jene, die allein dazu verwendet werden, die Übermittlung einer Mitteilung auf ein elektronisches Kommunikationsnetz oder an einem Dienstleistungserbringer, die allein für die Erbringung des vom Kunden oder vom Nutzer ersuchten Dienstes durchzuführen (Art. 122, Absatz 1, Datenschutzkodex). Technische Cookies können in Navigationscookies oder Sitzungscookies unterschieden werden, die ein normales Surfen und eine normale Anwendung der Webseite garantieren (bspw. einen Einkauf tätigen oder eine Authentifizierung für einen reservierten Bereich durchzuführen).
2. Analytische Cookies: diese werden direkt vom Betreiber der Webseite verwendet, um Informationen, auch in aggregierter Form, zur Anzahl der Nutzer und über deren Navigationsverhalten zu erhalten; Funktionelle Cookies erlauben es dem Nutzer, anhand von bereits ausgesuchten Kriterien die Webseite zu besuchen (bspw. Sprache, ausgesuchte Produkte für den Erwerb), um so den Dienst an den Nutzer zu verbessern.
3. Profilierungscookies: diese erstellen ein Profil des Nutzers und bezwecken die Zusendung von Werbenachrichten, angepasst auf das Navigationsverhalten und auf die Präferenzen des Nutzers. Diese Webseite benutzt keine Profilierungscookies.

Deaktivieren von Cookies
Will der Nutzer die Anwendung von einigen oder allen Cookies untersagen, muss dieser entsprechende Einstellungen am benutzten Browser vornehmen. Die Beschreibung findet sich auf einen der nachstehenden Links (abhängig vom benutzten Browser):

Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de 
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen 
Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-de/windows7/how-to-manage-cookies-in-internet-explorer-9 
Safari: https://support.apple.com/kb/ph5042?locale=en_US
Opera: http://help.opera.com/opera/Windows/1781/it/controlPages.html#manageCookies

Google Analytics und Goolge Adsense
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst sowie Goolge Adsense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen, beide der Google Inc. ("Google") Google Analytics und Google Adsense verwenden Cookies (zur Definition siehe oben), die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. 
Google wird Ihre IP-Adresse in keinem Fall mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern (siehe die Anleitungen oben). Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html. 
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Weitere Cookies
Besucht ein Nutzer eine Webseite, können sowohl Cookies vom Betreiber („Eigentümer“) der Webseite als auch von Dritten zur Anwendung kommen. Ein besonderes Beispiel hierfür sind die sog. social plugin wie Facebook, Twitter, Google+ oder LinkedIn. Dies sind Teile der besuchten Webseite, die direkt von dieser generiert werden und diese integrieren. Der grundlegende Zweck dieser social plugin besteht im Teilen von Inhalten in den sozialen Netzwerken.
Das Vorhandensein dieser plugin bedingt die Übermittlung von Cookies von und zu allen Seiten, die von diesen Dritten betrieben werden. Wie die von den Dritten gesammelten Daten verarbeitet werden, richtet sich nach der Datenschutzbelehrung dieser Webseiten. Um aber eine größere Transparenz und Bequemlichkeit zu gewährleisten, werden nachstehend die Links auf die Datenschutzhinweise der betreffenden Webseiten angegeben, in welchen auch die Modalitäten der Behandlung von Cookies beschrieben werden.

Facebook Datenschutzhinweis: https://www.facebook.com/help/cookies/
Facebook (Einstellungen): loggen Sie sich in Ihren Account ein und besuchen Sie den Reiter “Datenschutz”.
Google+ Datenschutzhinweis: http://www.google.it/intl/it/policies/technologies/cookies/
Google+ (Einstellungen): http://www.google.it/intl/it/policies/technologies/managing/

 

Che cosa sono i cookie?

Un cookie è un piccolo file di testo contenente una stringa di caratteri che viene inviato al tuo computer quando visiti un sito web. Quando visiterai nuovamente lo stesso sito web, il cookie consentirà a tale sito di riconoscere il tuo browser. I cookie sono utili perché consentono ad un sito Web di riconoscere il dispositivo di un utente. I cookie ti consentono di navigare tra le pagine in modo efficiente e ricordare le tue preferenze. I cookie che verranno inviati al tuo computer nell’ambito della nostra attività saranno oggetto di trattamento improntato ai principi di correttezza, liceità, trasparenza e di tutela della tua riservatezza e dei tuoi diritti. In tali cookie non vengono salvati dati personali; pertanto i cookies che utilizziamo non sono attribuibili ad una determinata persona e quindi non riconducibili a te. 

Questo sito utilizza cookie tecnici ai sensi dell’art. 122, comma 1, del D.Lgs. 196/2003. Questi cookie sono di vitale importanza per il funzionamento del nostro sito Web. Senza di essi non saresti in grado di navigare al suo interno e utilizzare alcune delle sue funzioni. Utilizziamo cookie di sessione (che non vengono memorizzati in modo persistente sul computer dell'utente e svaniscono con la chiusura del browser) che sono strettamente limitati alla trasmissione di identificativi di sessione (costituiti da numeri casuali generati dal server) necessari per consentire l'esplorazione sicura ed efficiente del sito. I cookie essenziali permettono di ricordare, da una pagina all’altra del processo di prenotazione, le informazioni da te fornite, oppure ti permettono di navigare in funzione di una serie di criteri selezionati per migliorare il servizio che vogliamo offrirti (come ad es. memorizzare la lingua preferita o i prodotti selezionati per l’acquisto).

Se lo desideri, puoi consentire, bloccare o eliminare i cookie installati sul tuo computer modificando le impostazioni del tuo browser.  Di seguito trovi la procedura a seconda del tipo di browser che utilizzi:

Firefox:

1. Apri Firefox
2. Premi il pulsante “Alt” sulla tastiera
3. Nella barra degli strumenti situata nella parte superiore del browser, seleziona “Strumenti” e successivamente “Opzioni”
4. Seleziona quindi la scheda “Privacy”
5. Vai su “Impostazioni Cronologia:” e successivamente su “Utilizza impostazioni personalizzate” . Deseleziona “Accetta i cookie dai siti” e salva le preferenze.

Maggiori informazioni puoi trovarle a questo link https://support.mozilla.org/it/kb/Attivare%20e%20disattivare%20i%20cookie

Internet Explorer:

1. Apri Internet Explorer
2. Clicca sul pulsante “Strumenti” e quindi su “Opzioni Internet”
3. Seleziona la scheda “Privacy” e sposta il dispositivo di scorrimento sul livello di privacy che desideri impostare (verso l’alto per bloccare tutti i cookies o verso il basso per consentirli tutti)
4. Quindi clicca su OK

Maggiori informazioni puoi trovarle a questo link http://windows.microsoft.com/it-it/windows7/how-to-manage-cookies-in-internet-explorer-9

Google Chrome:

1. Apri Google Chrome
2. Clicca sull'icona “Strumenti”
3. Seleziona “Impostazioni” e successivamente “Impostazioni avanzate”
4. Seleziona “Impostazioni dei contenuti” sotto la voce “Privacy”
5. Nella scheda “Cookies” è possibile deselezionare i cookies e salvare le preferenze

Maggiori informazioni puoi trovarle a questo link https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it

Safari:

1. Apri Safari
2. Scegli “Preferenze” nella barra degli strumenti, quindi seleziona il pannello “Sicurezza” nella finestra di dialogo che segue
3. Nella sezione “Accetta cookie” è possibile specificare se e quando Safari deve salvare i cookies dai siti web. Per ulteriori informazioni clicca sul pulsante di Aiuto ( contrassegnato da un punto interrogativo)
4. Per maggiori informazioni sui cookies che vengono memorizzati sul vostro computer, clicca su “Mostra cookie”

Maggiori informazioni puoi trovarle a questo link https://support.apple.com/kb/PH5042?locale=en_US

Se utilizzi il browser Opera puoi trovare le informazioni su come abilitare/disabilitare i cookie a questo link http://help.opera.com/Windows/10.00/it/cookies.html

L’accettazione dei cookies non è una condizione necessaria al fine di visitare il nostro sito web. L’eventuale rifiuto potrebbe però compromettere qualche funzionalità del sito. 
I dati contenuti nei cookie potranno essere comunicati a soggetti determinati al fine di adempiere ad obblighi di legge; in nessun caso saranno oggetto di diffusione.

Il titolare del trattamento dei dati personali è Ingrid Pfitscher, via Mair im Korn 23 a 39022 Lagundo.

Al titolare del trattamento potrai rivolgerti per far valere i tuoi diritti, così come previsto dall’articolo 7 del D.lgs n.196/2003.

Quando visiti il nostro sito, sul tuo computer saranno salvati anche dei cookies di “terze parti”, come ad esempio:

Cookie Analytics, che vengono installati sul tuo terminale da Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Questi cookie vengono utilizzati per memorizzare informazioni che non consentono l'identificazione personale degli utenti e vengono salvate presso i server di Google. Per ulteriori informazioni circa richiesta del consenso e informativa rinviamo alle norme generali di Google visualizzabili ai link http://www.google.it/policies/privacy/ e http://www.google.com/intl/it_it/analytics/learn/privacy.html

Per impedire l’utilizzo dei propri dati da parte di Google analytics rinviamo a questo link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=it.

Il cookie DoubleClick di “Google” viene utilizzato per attivare funzioni come il remarketing per prodotti come AdWords sulla Rete Display di Google. Per ulteriori informazioni e la modifica di tali informazioni prego visualizzare il link www.google.com/ads/preferences/html/opt-out.html

Il nostro sito utilizza dei Social Plugins (“Plugins”) di diversi social network. Con il supporto di questi plugin puoi per esempio condividere dei contenuti o consigliare dei prodotti. Se interagisci con i plugin e azioni per esempio il pulsante “mi piace” di Facebook o fai un commento, l’informazione sarà trasmessa dal tuo browser direttamente al social network che la salverà. Puoi trovare informazioni in merito allo scopo e all’entità del rilevamento dati e della conseguente elaborazione e all’utilizzo dei dati attraverso i principali social network a questi link:

Facebook: https://it-it.facebook.com/about/privacy/cookies
Google+: https://www.google.com/intl/it/policies/privacy/

Thank you

Das Kontaktformular wurde erfolgreich verschickt.

 

Sie werden innerhalb von 5 Sekunden zur Startseite weitergeleitet...

 

HypnoBirthing Erfahrungsberichte, Videos & Links

Navigation

 

Erfahrungsberichte von HypnoBirthing Eltern, Geburtsvorbereitungskurs mit Ingrid Pfitscher Windegger (Südtirol):

 

HypnoBirthing Geburtsbericht von Sabrina, 1. Geburt
Wir haben es geschafft. Im Vergleich zur ersten Geburt, war diese eine Traumgeburt. Bis zum Blasensprung hat mir das Atmen gut geholfen. Gab da eben einen kurzen Moment , wo ich dachte es geht nicht mehr. Die "Blüte" wollte sich eine Zeitlang nicht öffnen, da die Presswehen abgeflaut waren. Das war dann ermüdend. Aber Hypnobirthing hat mir geholfen, dass ich durchgehalten habe. Konnte gut die negativen Gedanken immer wieder ausblenden. Mein Mann hat vor Freude geweint als er sein Sohn geboren wurde, weil es so eine schöne Geburt war.
Bei der Geburt war auch die Hebamme dabei, die ich mir gewünscht habe und hat mich gut begleitet. Bin aber trotzdem einwenig beim Damm eingerissen, neben der alten Narbe. Aber diesmal heilt sie gut. Die Nabelschnur hat sie auch auspulsieren lassen. Die Hebamme war sogar froh, als ich sie darum gebeten habe.
Wollte nochmal Danke sagen für den tollen Kurs. 
HypnoBirthing Geburtsbericht von Martina, 1. Geburt
"Schon bevor ich schwanger war, habe ich damit gerechnet, dass ich keine natürliche Geburt haben werde, da fast alle meiner weiblichen Verwandten inkl. meiner Mutter schwierige Geburten hatten, die bei fast allen mit einem Kaiserschnitt endeten! Durch eine Bekannte bin ich auf Hypnobirthing gestoßen und wollte es unbedingt mit meinem Freund ausprobieren, irgendwie sah ich darin eine Chance doch noch einen anderen Blick auf die Geburt zu bekommen. Außerdem hatte ich vor 2 Jahren eine schlechte Erfahrung im Krankenhaus gemacht und brauchte nun etwas was mir Sicherheit gab, nicht auf andere bzw. Ärzte usw angewiesen zu sein.
All das glaube ich, habe ich durch Hypnobirthing erreicht! Vor allem in den letzten Monaten vor der Geburt haben wir oft die Partnerübung gemacht, ich habe mir Zeit für die Affirmationen und Entspannungsübungen genommen und ging somit sehr Zuversichtlich und positiv auf die Geburt zu, trotz vielen Warnungen, dass es meistens anders kommt wie man sich wünscht usw von meinen Bekannten...
Ich kann nur sagen, wir hatten eine natürliche Geburt ohne irgendwelche Eingriffe! Die 9 Stunden Wellen- was für eine Erstgeburt aus meiner Sicht nicht allzulange ist- waren hart aber ich wollte es unbedingt schaffen. Meine Hebamme und mein Freund haben mir die richtigen Hinweise gegeben, die ich aus den Übungen kannte und das Ergebnis ist ein Prachtkerlchen, das kerngesund, ausgeglichen und ruhig ist.
Es ist alles so gekommen, wie wir es uns vorgestellt haben.
 
HypnoBirthing Geburtsbericht von Carolin, 1. Geburt
HypnoBirthing war schon eine gute Entspannungsmethode wärend der Schwangerschaft, um vom Alltagsstess herunter zu kommen! Die tägliche Regenbogenentspannung und die Geburtsaffirmationen haben mir sehr geholfen, mich auf die Geburt und die Wellen ohne Angst und Erwartungen vorzubereiten! Sehr geholfen hat mir die Visualisierung, ich habe mir während der Geburtswellen ein Bild vorgestellt das mir zusammen mir der erlernten Atmung geholfen hat, meinen Körper und meine Muskeln locker zu lassen und nicht verkrampft durch die Wellen zu gehen! Das absolute Highlight war, als ich zwischen den Wellen in der Badewanne kurz eingenickt bin! So entspannt war ich. Ich bin begeistert von HypnoBirthing und würde es immer wieder so machen!

HypnoBirthing Geburtsbericht von Kathrin, 2. Geburt
Unsere Geburt war suuuuper und hat alle meine Erwartungen übertroffen. alles hat reibungslos geklappt, wir waren exakt eine halbe Stunde im kreissaal und nach nur 4 presswellen war der kleine Mann da.
Um 0.30 war der mm 5 cm geöffnet und um 1.10 war er da!
die etwa letzte Stunde mit unangenehmen Empfindungen war gut zu ertragen und ich hab mich die ganze zeit über gut gefühlt.
Danke nochmals für alles!

HypnoBirthing Geburtsbericht von Veronika, 2. Geburt
Als ich zum ersten Mal von Hypnobirthing gehört habe, war ich gleichermaßen erstaunt und neugierig - Gebären in tiefenentspanntem Zustand, bei vollem Bewusstsein, angstfrei- das wollte ich im Falle einer weiteren Schwangerschaft unbedingt probieren. Ingrid hat mich in Hypnobirthing eingeführt, in seine Praktiken und seine Philosophie über das Gebären, und dafür bin ich ihr überaus dankbar. Ich teile die Hypnobirthing - Ansichten und bedauere, nicht bereits die erste Geburt mit Hypnobirthing erlebt zu haben. Hypnobirthing hat in mir das Vertrauen gestärkt, dass ich trotz einer ersten Geburt mit Kaiserschnitt jetzt auf natürliche Weise gebären kann. Die Entspannungsübungen genieße ich täglich, sie bedeuten mir eine wertvolle Auszeit bei der ich allein auf meinen Körper höre. Sie entspannen und beruhigen mich und bestärken mich in meinem grossen Wunsch, diesmal auf natürliche Weise zu gebären. Ich fühle mich ausgeglichen und geniesse eine wunderbare Schwangerschaft.
Ich habe den Hypnobirthing-Kurs bei Ingrid sehr früh in der Schwangerschaft besucht. So hatte mein Körper und Unterbewußtsein sehr viel Zeit sich mit den Entspannungstechniken und -übungen vertraut zu machen und diese einzuprägen. Ich kann sagen: Hypnobirthing hat mir die Angst vor der Geburt genommen und das war mir persönlich das Wichtigste. Mein Körper hat "funktioniert" – so wie er es gelernt hat. Die Geburt lief reibungslos ab und für eine Erstgeburt war diese auch relativ schnell (von 4.00 - 6.30 Uhr im Kreissaal).
Ich kann jeder Frau, die noch keine Geburtserfahrung hat bzw. schlechte Erfahrungen gemacht hat, Hypnobirthing empfehlen!

HypnoBirthing Geburtsbericht von Babsi, 2. Geburt
Am Abend kamen die ersten Wellen...noch sehr unregelmässig, aber doch deutlich. Habe dann gleich das getan worauf ich Lust hatte und einen schönen Film geschaut. Und dann mit Entspannungsmusik ins Bett gegangen. Gegen 1Uhr früh kamen die Wellen alle 20-15 Minuten. Nach einer warmen Dusche bin.ich wieder ins Bett und dank der geübten Entspannungsübungen und der Affirmationen habe ich es glatt geschafft, in den Pausen immer wieder zu schlafen..und weder ich noch mein Mann waren nervös. In der Früh wollte ich dann doch mal ins Krankenhaus...Wellen alle 15 Minuten, Muttermund 2cm offen...also gingen wir wieder nach Hause...dort haben wir einen entspannten halben Tag verbracht mit viiiel duschen, rasten, entspannen, atmen...und um halb 6 kamen die Wellen dann alle 5 Minuten und wir fuhren wieder ins Krankenhaus. Kamen in den Notkreissaal da alles besetzt war, aber das war auch kein Problem. habe den Wunsch geäussert, dass ich in die Wanne möchte, aber es war keine frei und die Hebamme meinte auch: du wirkst so entspannt, dass sie Angst habe in der Wanne kommen keine Wellen mehr mit noch mehr Entspannung. Die Stimmung war für uns so schön...das Licht der kommenden Dämmerung, unsere Musik im Hintergrund, es war alles so spontan und intuitiv....so entspannt, dass die Wellen tatsächlich nur etwas waren was da ist, aber eben kein Schmerz oder so waren...einfach schön...haben uns von Gefühlen leiten lassen und uns ohne Worte verstanden...
Es war ein wunderschöner Moment...ganz vertraut....Zu Beginn hatten wir noch jede Menge Spass und lachten zusammen.
Dann hatte ich das Bedürfniss nach unten zu atmen und fragte noch um Erlaubnis bei der Hebamme, die sagte: Wenn du es fühlst, dann mach!....Sie war super...Die Geburt war dann schon recht stark von der Empfindung her, musste auch wieder die Rückenlage einnehmen leider weil mein Baby in jeder anderen Position gestresst war...Nach 5 Presswehen (hier erscheint mir der Ausdruck Wehe doch recht passend)war unser Wunder auf der Welt...
Die Hebamme meinte dann noch, dass es schön war uns zuzuschauen....

Wir sind mega glücklich Hypnobirthinging gemacht zu haben...wir haben die Geburt so bewusst erlebt und ohne Worte gewusst, was zu tun ist und was Mama und Baby gut tut...und mein Mann sagte, dass er im Gegensatz zu unserer ersten Geburt sich nicht hilflos fühlte sondern miteingebunden war und Teil der Geburt war irgendwie...auf jedenfall war es für uns als Paar und als Familie ein sehr intensiver Moment....Meine Erwartungen und Hoffnungen wurden mehr als erfüllt.

HypnoBirthing Geburtsbericht von Luise, 1. Geburt
Der Hypnobirthing-Kurs und die Entspannungsübungen haben mir während der Schwangerschaft sehr geholfen ruhig und gelassen zu bleiben. Man hat mich auch darauf angesprochen, warum ich denn so ruhig bin und ich habe vom Kurs und den Übungen erzählt
Als die ersten Wellen begannen konnte ich sie einfach wegatmen und mich auch auf dem Gymnastikball entspannen. Ich bin auch sehr lange zu Hause geblieben, da ich mir einerseits nicht ganz sicher war, ob die Geburt jetzt wirklich im Gange ist oder er nur Vorwellen sind und andereseit ich mich zu Hause wohlfühlte. Bis die Wellen dann alle 4-5 Minuten kamen war ich zu Hause und fuhr von Zuhause mit meinem Freund ins Krankenhaus. Dort angekommen war der Muttermund schon 6-7 cm geöffnet und ich durfte in die Wanne, sowie ich es mir vorgestellt habe. Leider konnten die Herztöne des Kindes dort nicht richtig gemessen werden und ich gebar kurze Zeit darauf unsere Tochter im Bett.
Wir hatten eine tolle und einfühlsame Hebamme, die sehr auf unsere Wünsche eingegangen ist. Wir ließen die Nabelschnur auspulsieren und durften ein Stück der Plazenta mitnehmen.
Sie hat mir sehr geholfen mich auf das Atmen zu konzentrieren und war sehr motivierend, als ich ganz schön erledigt war, denn schaffte ich es nicht mehr, die Übungen des Kurses anzuwenden.
Ich möchte mich auf diesem Weg nochmals für den tollen Kurs bedanken, auch wenn ich nicht alles umsetzen konnte, hat er mir trotzdem die Angst vor der Geburt genommen und ich konnte ruhig und gut vorbereitet ins Krankenhaus fahren.

HypnoBirthing Geburtsbericht von Katharina, 1. Geburt
Gleich nach den Kursbesuch:
Ins insch es a a groaße Freid gwesn di kennenzulernen!!
Der Kurs hot ins wirklich super gegfollen. Mir hobm ins bei dir richtig guat augheb gfühlt!
Groaßes Kompliment an di, wia du in Kurs gestoltesch! Mir werdn di af jedn Foll weiterempfehln...:-)

Geburtsbericht:
Ich kann es immer noch nicht glauben, aber wird durften unsere Traumgeburt erleben. Unfassbar und ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass es wirklich möglich ist. Die Schmerzen waren für mich eher wie ein Ziehen und ich war total in die Geburt eingetaucht und mein Körper und mein Baby haben alles alleine erledigt. Ein wahres Wunder.

HypnoBirthing Geburtsbericht von Flora, 1. Geburt
Insre Geburt isch net gonz so verloffen wie i mir des erhofft hatte und alla fine hobn mir donn an Kaiserschnitt bzw. Bauchgeburt gmocht weil i's oanfoch nimmer dorpockt hon. I hon mir donn afn weg in OP gonz fest es Satzl „i bin bereit für jede Wende die meine Geburt auch nehmen mag“ aufgsog und sel hot mi sehr beruhigt. Mir hot Hypnobirthing ober decht fest gholfen und i bin froah, dass mir in Kurs gmocht hobn.

HypnoBirthing Geburtsbericht von Christine, 1. Geburt
Mir mechtn dir insere Tochter vorstelln, de mit Hilfe von HypnoBirthing geborn isch: Eingeflogen, Rausgeflogen, Gott sei dank nicht runter geflogen.Danke für den super Kurs mit deinen gonzn Inputs und Hilfen. ᅠ
Mir kennen lei sogn: es funktioniert!
 
HypnoBirthing Geburtsbericht von Silke, 1. Geburt
Endlich komme ich dazu, dir die Nachricht von der Geburt unseres Sohnes (8 Tage überm Termin zu überbringen. Nachdem ich nach Fruchtblasensprung 24h keine Wehen hatte, wurde Geburt künstlich eingeleitet. Sie hat sehr lang gedauert (22h von erster bis letzter Wehe, davon 14 h im Kreissaal). Ich konnte mich zwischen den Wehen aber immer wieder ausruhen, es lief alles natürlich und komplikationslos ab, hatte Wassergeburt und keinen Dammriss. Die Wellenatmung hat mir in der ersten Phase gut geholfen- sobald die Wehen heftiger wurden, hatte ich mehr Schwierigkeiten, mich auf die Atmung zu konzentrieren. Auch bei den Geburtswehen musste ich richtig pressen, nur mit der Atmung hätte ich es nicht geschafft.
Ich bin aber sehr entspannt zur Geburt hin, fühlte mich anschließend wieder schnell fit und habe, zumindest bis jetzt, ein entspanntes Baby :). Auch mein Freund konnte mich gut unterstützen. Nabelschnur wurde erst abgetrennt, nachdem Plazenta geboren wurde. :)
Danke nochmal für all die wertvollen Tipps von Hypnobirthing!

HypnoBirthing Geburtsbericht von Sonja, 2. Geburt
Insre Tochter ist geboren und es geht uns allen gut. Eine Wassergeburt - zwar ein harter Kampf und Grenzerfahrung- hon oft gwellt aufgeben - aber super Betreuung und Motivatoren kop!
Bin sooo glücklich und stolz - kein Kaiserschnitt! Ein großes Danke gilt a dir liebe Ingrid.

HypnoBirthing Geburtsbericht von Greta, 2. Geburt
Es war ein Samstag, auf den Straßen herrschte Verkehr. Als wir dann endlich im Krankenhaus ankamen hieß es: 2 cm, Wir behalten sie hier aber eine Wassergeburt ist nicht möglich. Das kam für mich nicht in Frage, so stiegen wir wieder ins Auto und fuhren zu einem anderen Krankenhaus. Wir kamen dort an und kurz danach konnten wir unsere Tochter zum ersten Mal in den Armen halten. Es war eine sehr entspannte Geburt und trotz des ganzen Verkehrs und hin und her konnte ich die Ruhe bewahren, Dank Hypnobirthing!
Ja der Kurs war super danke nochmal! Du hast ihn sehr liebevoll gestaltet und es war uns eine Freude dabei sein zu können.

HypnoBirthing Geburtsbericht von Angelika, 2. Geburt
Dieses Mal war die Geburt ein völlig anderes Erlebnis.
Ich war hatte zwar eine hartnäckige Verkühlung schon seit zwei Wochen vor dem Geburtstermin, dennoch entwickelt man bei der Geburt enorme Kräfte und ich merkte davon nichts mehr.
Die Geburt habe ich zwar körperlich als anstrengend empfunden aber auch als schönes Erlebnis...konnte meinen Sohn aktiv und selbstbestimmt gebären. (im Unterschied zum 1.Sohn)
Ich denke die Erfahrungen von deinem Kurs (besonders Atemtechnik und das Selbstvertrauen in das eigene Gespür) haben mit geholften sowie die Erkenntnis es anders angehen zu wollen wie beim ersten Mal.
Ich bin froh dass ich den Kurs besucht habe!
 
HypnoBirthing Geburtsbericht von Bettina, 1. Geburt
Wir haben vor einigen Monaten den Geburtsvorbereitungskurs bei dir besucht. Unser Schatz ist mit 3 Wochen Vorsprung auf die Welt gekommen. Wir hatten im großen und ganzen eine sehr schöne Geburt. Einige Sachen aus dem Kurs konnte ich sehr gut umsetzen, andere wieder weniger. Aber auf jeden Fall habe ich mir das geholt, was ich gebraucht habe. Wir sind sehr glücklich mit unserem kleinen Wunder. Danke für die vielen Tipps.
 
 
meine ganz persönliche Lieblingshebamme, mit der ich sehr gerne zusammenarbeite - Hebamme Anna Somvi 
meine ganz persönliche Lieblingsfotografin, mit der ich sehr gerne zusammenarbeite ist Barbara Matha - Babybauch, Newborn und Familienshooting - photodesignbmaphotodesignbma
 
 
 
 

Datenschutzerklärung - Privacy - Impressum - AGB

 

Datenschutzerklärung

Impressum

Privacy & AGB's

 

 

Datenschutzerklärung

im Sinne der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die mit 25. Mai 2018 in Kraft tritt; erkläre ich, dass ich den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst nehme. Ich behandle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Datenübertragung im Internet kann aber grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen und ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist leider nicht realisierbar.

Datenerhebungs- und Datenschutzbeauftragte ist:

Ingrid Pfitscher
Mair Im Korn Strasse 23
39022 Algund (Italien)
Kontakt:
Tel: 0039 347 0612347
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – www.hypnobirthing.suedtirol.it
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - www.hypnose-suedtirol.com – www.hypnose-suedtirol.it
Steuerkodex: PFTNRD80S50F132S
MwSt-Nummer: 02855470213

 

Mit der Anmeldung und bei der Anfrage über das online Kontaktformularan wird das Einverständnis zur allgemeinen Verarbeitung der Daten des Teilnehmers erteilt. Weiters erklärt sich der/die Teilnehmer einverstanden, dass seine Namens-, Telefon- und Emaildaten zur Verwaltung der Veranstaltung und zur Erleichterung der internen Kommunikation übermittelt werden. Grundsätzlich werden alle persönlichen Angaben der TeilnehmerInnen streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Einwände sind in schriftlicher Form mitzuteilen, damit sie zur Anwendung kommen.

Datenschutzhinweis: mit dem Kontaktformular oder auch direkt per Email können sie ihre Anfrage an mich richten. Ihre Daten werden über meinen Providor per E-Mail an mich weitergeleitet damit ich Ihre Anfrage bearbeiten kann. Indem du freiwillig dieses Kontaktformular ausfüllst oder eine Email an mich sendest erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Ihre Anfrage per Email, SMS, Whatsapp oder auch telefonisch beantworte. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datennutzung jederzeit durch eine Nachricht an mich widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht.

Ich speichere alle Daten, die benötigt werden, um die Bindung, die ich zu Kunden und Klienten habe, aufrecht zu erhalten. Die Daten reichen von Aufzeichnungen mit vollständigem Namen, E-Mail-Adresse und Land bis zu ausführlicheren Aufzeichnungen, die den vollständigen Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Anschrift und Rechnungsadresse, ausgefüllte Teilnahmebestätigung inklusive aller abgefragten Angaben.

Wenn Sie einen Kurs besuchen oder ein Coaching in Anspruch nehmen speichere ich Ihre Steuernummer oder Mehrwertsteuer-Nummer und alle Daten, die ich benötige um die Rechnungen auszustellen.

 

Ich speichere Ihre Daten, um die Dienstleistungen anbieten zu können und um meine vertraglichen Vereinbarungen mit meinen Klienten zu erfüllen.
Persönliche Daten werden gespeichert, um Ihnen Informationen zusenden zu können.
Ich allein habe Zugriff auf Ihre Daten, um meine vertraglichen Vereinbarungen mit meinen Klienten erfüllen zu können.

 

Zusätzlich erfordert die Auslagerung spezieller Aufgaben innerhalb der IT und Buchhaltung manchmal, dass ich Beratern Zugang zu Ihren Daten gewähre, wann und wo dies erforderlich ist, damit ich meine rechtlichen Verpflichtungen gegenüber Behörden erfüllen oder meine Dienstleistungen verbessern kann.

 

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch das Kontaktformular oder direkte per Email an mich Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann.

 

Ich speichere die Daten solange wie ich eine Bindung zu ihnen als Klient oder Interessent habe, wie ich für Steuerzwecke rechtlich dazu verpflichtet bin und bis Sie sich abmelden oder mich um die Löschung Ihrer Informationen bitten.

 

Sie als Klient haben das Recht die Angaben über die Daten zu erfragen, die ich von Ihnen gespeichert habe, Ihre E-Mails zu verwalten, alle gespeicherten Informationen zu korrigieren und die Löschung oder Einschränkung der über Sie gespeicherten Daten zu beantragen indem Sie mich unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.
Genauso einfach können Sie direkt bei mir nachfragen, welche Daten ich über Sie gespeichert habe und wie. Sie können Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit widerrufen, die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einschränken und Auskunft über Ihre Daten verlangen.

 

Die Nutzung meiner Webseite ist auch ohne Angabe personenbezogener Daten möglich sofern sie keine weiteren Infos möchten und sofern sie mir keine Anfrage senden. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Im Falle einer unverbindlichen Anfrage oder eines Kursbesuches oder eines Coachings ist es hingegen aus steuerrechtlichen Gründen erforderlich, ihre Daten abzufragen und zu speichern. Sie müssen ihre Daten angeben, die ich benötige, um meine vertraglichen Verpflichtungen innerhalb der verschiedenen Dienstleistungen, erfüllen zu können.

 

Je nachdem, was sie buchen, werde ich Sie bitten, mir Informationen zu geben, die von Ihrem vollständigen Namen, E-Mail-Adresse und Land bis hin zu ausführlicheren Angaben inklusive privater und Arbeitsanschrift, sowie Angaben über ihre Gesundheit reichen können.

 

COOKIES, PROFILING UND AUTOMATISIERUNG
Ich nutze Cookies, um meine Webseite praktikabel und nutzerfreundlich zu machen. Wenn Sie meine Webseite das erste Mal besuchen, wird ein Pop-up erscheinen, das Sie darüber informiert, dass ich Cookies nutze und dass Sie, wenn Sie fortfahren, zustimmen, dass ich Cookies auf Ihrem Computer platziere. Dabei wird ein Cookie auf ihrem Computer platziert, damit Ihnen das Pop-up nicht jedes Mal angezeigt wird, wenn Sie die Seite besuchen.
Ich nehme keinerlei automatisiertes Profiling vor. Ich werde gelegentlich überprüfen, an welchen Themen ein Klient möglicherweise interessiert sein könnte, basierend auf seiner/ihrer früheren Kurswahl.
Ich teile Ihre Daten nicht mit und verkaufe Sie nicht an externe Agenturen. Die Überprüfung von Voraussetzungen für fortgeschrittene Kurse wird automatisch abgewickelt.

 

COOKIES
Um die Bedienung der Webseite zu erleichtern und diese einprägsamer zu machen, benutzt diese Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die es dem Inhaber der personenbezogenen Daten ermöglichen, neue und alte Webseitenbesucher zu vergleichen und um zu verstehen, wie die Nutzer der Webseite diese bedienen. Die Sammlung dieser Daten aufgrund der Anwendung von Cookies wird dazu verwendet, die Benutzung der Webseite noch angenehmer und effizienter zu gestalten.
Mehr über Cookies und deren Anwendung erfahren Sie über den Link: www.AboutCookies.org.

 

Unabdingbare Cookies
Derartige Cookies sind grundlegend, um sich auf der gesamten Webseite virtuell zu bewegen und sämtliche Angebote wie bspw. den Zugang zu reservierten Bereichen der Webseite nutzen zu können. Ohne diese Cookies funktionieren einige grundlegende Dienste wie bspw. die Anfrage um einen Kostenvoranschlag oder Online-Buchungen nicht.

 

Arten von Cookies
1. Technische Cookies: sind jene, die allein dazu verwendet werden, die Übermittlung einer Mitteilung auf ein elektronisches Kommunikationsnetz oder an einem Dienstleistungserbringer, die allein für die Erbringung des vom Kunden oder vom Nutzer ersuchten Dienstes durchzuführen (Art. 122, Absatz 1, Datenschutzkodex). Technische Cookies können in Navigationscookies oder Sitzungscookies unterschieden werden, die ein normales Surfen und eine normale Anwendung der Webseite garantieren (bspw. einen Einkauf tätigen oder eine Authentifizierung für einen reservierten Bereich durchzuführen).
2. Analytische Cookies: diese werden direkt vom Betreiber der Webseite verwendet, um Informationen, auch in aggregierter Form, zur Anzahl der Nutzer und über deren Navigationsverhalten zu erhalten; Funktionelle Cookies erlauben es dem Nutzer, anhand von bereits ausgesuchten Kriterien die Webseite zu besuchen (bspw. Sprache, ausgesuchte Produkte für den Erwerb), um so den Dienst an den Nutzer zu verbessern.
3. Profilierungscookies: diese erstellen ein Profil des Nutzers und bezwecken die Zusendung von Werbenachrichten, angepasst auf das Navigationsverhalten und auf die Präferenzen des Nutzers. Diese Webseite benutzt keine Profilierungscookies.

 

Deaktivieren von Cookies
Will der Nutzer die Anwendung von einigen oder allen Cookies untersagen, muss dieser entsprechende Einstellungen am benutzten Browser vornehmen. Die Beschreibung findet sich auf einen der nachstehenden Links (abhängig vom benutzten Browser):

 

Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-de/windows7/how-to-manage-cookies-in-internet-explorer-9
Safari: https://support.apple.com/kb/ph5042?locale=en_US
Opera: http://help.opera.com/opera/Windows/1781/it/controlPages.html#manageCookies

 

Google Analytics und Goolge Adsense
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst sowie Goolge Adsense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen, beide der Google Inc. ("Google") Google Analytics und Google Adsense verwenden Cookies (zur Definition siehe oben), die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google wird Ihre IP-Adresse in keinem Fall mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern (siehe die Anleitungen oben). Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Weitere Cookies
Besucht ein Nutzer eine Webseite, können sowohl Cookies vom Betreiber („Eigentümer“) der Webseite als auch von Dritten zur Anwendung kommen. Ein besonderes Beispiel hierfür sind die sog. social plugin wie Facebook, Twitter, Google+ oder LinkedIn. Dies sind Teile der besuchten Webseite, die direkt von dieser generiert werden und diese integrieren. Der grundlegende Zweck dieser social plugin besteht im Teilen von Inhalten in den sozialen Netzwerken.
Das Vorhandensein dieser plugin bedingt die Übermittlung von Cookies von und zu allen Seiten, die von diesen Dritten betrieben werden. Wie die von den Dritten gesammelten Daten verarbeitet werden, richtet sich nach der Datenschutzbelehrung dieser Webseiten. Um aber eine größere Transparenz und Bequemlichkeit zu gewährleisten, werden nachstehend die Links auf die Datenschutzhinweise der betreffenden Webseiten angegeben, in welchen auch die Modalitäten der Behandlung von Cookies beschrieben werden.

 

Facebook Datenschutzhinweis: https://www.facebook.com/help/cookies/
Facebook (Einstellungen): loggen Sie sich in Ihren Account ein und besuchen Sie den Reiter “Datenschutz”.
Google+ Datenschutzhinweis: http://www.google.it/intl/it/policies/technologies/cookies/
Google+ (Einstellungen): http://www.google.it/intl/it/policies/technologies/managing/

 

Ich nutze mehrere Systeme zur Speicherung Ihrer Daten, um meine vertraglichen Vereinbarungen mit meinen Kunden und Klienten einhalten und arbeiten zu können.
Die gespeicherten Daten können nur über Zugänge, die durch Sicherheitsmaßnahmen geschützt sind, aufgerufen werden.

 

reCaPTCHA
Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwende ich den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. .Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers deieser Website wird Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
Quellen: DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH

 

 

Impressum

Inhaberin der Homepage:
Ingrid Pfitscher
Mair Im Korn Strasse 23
39022 Algund (Italien)
Kontakt:
Tel: 0039 347 0612347
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Steuerkodex: PFTNRD80S50F132S
MwSt-Nummer: 02855470213

Adresse Kurs- und Coachingräume:

St. Hippolytstrasse 18
I – 39022 Algund (Italien)

 

Bilder: Ingrid Pfitscher, erworbene Bilder auf www.shutterstock.com , www.fotografielafogler.it ,
Texte: Ingrid Pfitscher, HypnoBirthing-Institut, Hypno School, Thermedius
Inhaltlich und presserechtlich verantwortlich: Ingrid Pfitscher
Redaktion: Ingrid Pfitscher

 

Haftungsausschluss
Haftung für Inhalte
Als Dienstleister bin für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Als Dienstleister bin ich jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links
Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb übernehme ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
Bitte keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Falls die Aufmachung oder der Inhalt dieser Seiten gesetzliche Bestimmungen oder fremde Rechte Dritter verletzen, so bitte ich um entsprechende Benachrichtigung ohne Kostennote. Ich garantiere, dass zu Recht beanstandeten Passagen sofort entfernt werden, ohne dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes notwendig wird. Jedoch ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden generell und vollumfänglich zurückgewiesen. Ich behalte mir in diesem Falle vor, gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einzureichen Haftungsausschluss.
Meine Homepage wird regelmäßig gepflegt und aktualisiert. Dennoch ist es möglich, dass sich Gesetze usw. zwischenzeitlich geändert haben. Ich übernehme daher weder Haftung noch Garantie für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen auf meiner Homepage. Dasselbe gilt für sämtliche Links die auf andere Seiten im Internet verweisen.

zum Datenschutz

 

 

Privacy & AGB's

Rechtliches:
Vervielfältigung oder Verwendung von Texten dieses Angebotes in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Ich übernehme keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen.


Datenschutz:
Ihre personenbezogenen Daten verwende ich um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten, zur Pflege der Klientenbeziehungen oder Ihnen einen Zugang zu speziellen Informationen zu verschaffen. Nicht mehr benötigte Daten werden unverzüglich gelöscht. Alle, von Ihnen, eingegebenen Daten, welche ich über das Webformular erhalte, wird nach den Bestimmungen von Art. 13 des Legislativdekretes Nr. 196/2003 behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Ausführliche Details zum Datenschutz hier nachlesen.

 

AGB'S Allgemeine Geschäftsbedingungen und Teilnahmebedingungen

Anmeldung zum Coaching oder HypnoBirthing Kurs

Es ist immer eine schriftliche Anmeldung vorgesehen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt und falls der Kurs ausgebucht ist, werden die Teilnehmer entsprechend informiert. Die Anmeldung ist immer unmittelbar verbindlich und verpflichtet Sie zur Zahlung der Kurs- oder Coachinggebühr.

 

Zustimmung
Wer sich zum Coaching oder zum Kurs der Referentin Ingrid Pfitscher anmeldet, erklärt sich mit den Geschäfts- und Teilnahmebedingungen automatisch einverstanden.

 

Zustimmung zur Datenverarbeitung
Mit der Anmeldung und bei der Anfrage über das online Kontaktformularan wird das Einverständnis zur allgemeinen Verarbeitung der Daten des Teilnehmers erteilt. Weiters erklärt sich der/die Teilnehmer einverstanden, dass seine Namens-, Telefon- und Emaildaten zur Verwaltung der Veranstaltung und zur Erleichterung der internen Kommunikation übermittelt werden. Grundsätzlich werden alle persönlichen Angaben der TeilnehmerInnen streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Einwände sind in schriftlicher Form mitzuteilen, damit sie zur Anwendung kommen. Weitere Details zum Datenschutz.

 

Haftungsausschluss und Aufklärung Kontroindikation:
Ein Hypnocoaching ist AUSDRÜCKLICH nur bei körperlicher und geistiger Gesundheit möglich. Der Klient muss VOR dem Hypnocoaching durch einen Arzt / Psychologen usw. sicher stellen, dass e geistig und körperlich gesund ist.
Durch die Inanspruchnahme einer Hypnosesitzung erklärt der Klient ausdrücklich, sichergestellt zu haben, dass er geistig und körperlich gesund ist und keine Kontraindikation vorliegt ( z. B. Epilepsie, akute Depressionen, endogene Psychosen, Demenz, hochgradige Intelligenzdefekte oder Gedächtnisausfälle, krankhafte Neigung zu Kurzschlusshandlungen, Herzkrankheiten, Drogen- oder Alkohol-Abusus, Anfallsleiden, Manie, Wahnsymptomatiken, Schizophrenie, multiple Persönlichkeitsstörung, oder andere Psychosen Psychosen (z.B. Schizophrenie, Bipolare Störung, Endogene Depressionen, Epilepsie und ähnlichen Anfallserkrankungen, Herzerkrankungen, Erkrankungen des zentralen Nervensystems, Thrombose, ADS, kürzlich vorgefallenem Herzinfarkt oder Schlaganfall, bei Kindern und Minderjähringe, Suchterkrankungen (Drogenabhängigkeit, Alkoholabhängigkeit, Medikamentenabhängigkeit), Einnahme von Psychopharmaka, es besteht keine Bereitschaft zu Offenheit und Kooperation, es liegt kein eigener Wunsch nach Veränderung vor.
Durch die Inanspruchnahme einer Hypnosesitzung erklärt der Klient nachhaltig und ausdrücklich, geistig und körperlich gesund zu sein und nimmt eigenverantwortlich an einer Hypnosesitzung teil.
Sollte eine der oben genannten absoluten Kontraindikationen vorliegen und die/der Klient (-in) unterzieht sich einer Hypnose-Anwendung, kommt es zu einem Haftungsausschluss.
Solltest Du wegen irgendeines Leidens in medizinischer Behandlung sein, unterbrich diese auf gar keinen Fall und besprich mit Deinem Behandler, bitte bevor Du zu mir Kontakt aufnimmst, Dein Vorhaben Dich mit Hypnose unterstützen lassen zu wollen. Ob er vielleicht Gründe sieht, weshalb eine Tiefenentspannung nicht stattfinden sollte.

 

Ich, Ingrid Pfitscher, mache keine Art von Therapie. Sollte eine Psychotherapie aufgrund von Traumen, Ängsten notwendig sein, müssen Sie sich an einen Psychologen oder Hypnosetherapeuten wenden.
Die Tätigkeit des Mental Coaches und Hypnotiseurs ersetzt nicht die Arbeit eines Arztes, Psychologen oder Heilpraktikers. Ich behandle keine Krankheiten und es werden auch keine Diagnosen gestellt. Ich gebe auch kein Heilungsversprechen.
Ich nehme meine Arbeit sehr ernst und biete die Hypnose ausschließlich nichtmedizinisch als Entspannungsmethode im Rahmen der Lebensberatung an. Ich behalte mir das Recht vor, den Klienten im Bedarfsfall an Spezialisten zu verweisen.

 

Der Klient erklärt ausdrücklich durch die Inanspruchnahme einer Hypnosesitzung nachhaltig und ausdrücklich, geistig und körperlich gesund zu sein und nimmt eigenverantwortlich an einer Hypnosesitzung teil. INGRID PFITSCHER wird ausdrücklich und nachhaltig von eventuellen Haftungsansprüchen freigestellt.
Hiermit bestätigt der Klient die Richtigkeit seiner Angaben und ist sich bewusst, dass fehlerhafte Angaben die Wirkung der Hypnosebehandlung beeinträchtigen und/oder körperliche oder psychische Beschwerden nach sich ziehen können. Der Klient versteht, dass keine Heilung versprochen wird und keine ärztliche Behandlung ersetzt wird.

Einverständnis zur Teilnahme an einem HypnoBirthing-Kurs oder Hypnocoaching und Kontroindikationen sowie Haftungsausschluss:
Die Kursteilnehmer bestätigen ausdrücklich, dass sie sich für den HypnoBirthing-Kurs zur Vorbereitung auf die Geburt aus freien Stücken anmelden mit dem Verständnis, dass dieser Kurs dazu dient, ihnen beizubringen, ihre eigenen Fähigkeiten einzusetzen, um sich selbst in einen Zustand der Entspannung zu versetzen (Selbsthypnose).
Die Teilnahme an einem HypnoBirthing-Kurs setzt eine normale Belastbarkeit voraus. Die Kursteilnehmer erklären ausdrücklich, dass sie physisch wie psychisch in der Lage sind, an einem HypnoBirthing-Kurs teilzunehmen. Die Teilnahme am Kurs und die Anwendung der im Kurs erlernten Kenntnisse und Fähigkeiten liegen in ihrer Verantwortung.
Kontroindikationen bei denen kein HypnoBirthing Kurs besucht werden kann: Psychosen (z.B. Schizophrenie, Bipolare Störung, Endogene Depressionen...), Persönlichkeitsstörungen, Epilepsie und ähnlichen Anfallserkrankungen, Herzerkrankungen, Erkrankungen des zentralen Nervensystems, Depressionen, Einnahme von Psychopharmaka. Die Kursteilnehmer bestätigen, dass alle ihre in der Teilnahmebestätigung angeführten Angaben korrekt sind.
Die Kursteilnehmer verstehen, dass der Inhalt dieses Kurses in keiner Weise eine ärztliche Empfehlung, Verordnung oder eine Form der Therapie ist oder ersetzt. Sie sind sich bewusst, dass sie bei gesundheitlichen Fragen betreffend ihrer Schwangerschaft oder der Geburt einen Arzt, eine Hebamme oder eine andere qualifizierte Fachperson aufsuchen sollten.
Die Kursteilnehmer verpflichten sich deshalb, weder die HypnoBirthing Kursleiterin, die HypnoBirthing Gesellschaft Europa (HBGE), den Inhaber, noch dessen Vertreter in irgend einer Weise für mögliche Komplikationen, die im Laufe der Schwangerschaft oder während der Geburt auftreten könnten, verantwortlich zu machen.
Die Kursteilnehmer wissen, dass HypnoBirthing kein bestimmtes Geburtserlebnis garantieren kann, da der Verlauf einer Geburt von vielen Faktoren abhängt. HypnoBirthing anzuwenden, ist ein freier, aktiver und selbstverantwortlicher Prozess.

 

Rücktrittsbedingungen
Rücktritt bis 2 Wochen vor Kursbeginn, Coachingbeginn: 40% des Gesamtbetrages wird in Rechnung gestellt. Zu einem späteren Zeitpunkt ist der Gesamtbetrag zu bezahlen. Falls der Kurs an einem anderen Termin wahrgenommen wird, ein triftiger Grund (Attestat ist erforderlich) besteht oder ein Ersatzpaar gefunden wird, stelle ich nichts in Rechnung. Die Kursleiterin behält sich das Recht vor, den Kurs abzusagen, der gesamte Betrag wird rückerstattet.

 

Bezahlung

Die Anmeldung ist in jedem Fall unmittelbar verbindlich und verpflichtet Sie zur Zahlung der Kursgebühr. Die Zahlung kann am Tag der Veranstaltung vor Kursbeginn oder durch Überweisung erfolgen. Die Kursgebühren sind mit Angabe des Namens und des Kursdatums auf folgendes Bankkonto: Ingrid Pfitscher, Raiffaisen Obermais, IT 08 Y 08133 58590 000090125181

 

Copyrights 2018 by Ingrid Pfitscher

 

FAQ - häufige Fragen HypnoBirthing/Geburtshypnose

 

Antworten auf Eure Fragen zur Geburtshypnose/HypnoBirthing/mentale Geburtsvorbereitung

 

Wie kann ich mir Hypnose grundsätzlich vorstellen?

Ein hypnotischer Zustand, den Sie schon kennen ist z.B. auch wenn sie in ein Buch vertieft, kurz vor dem Einschlafen sind, oder wie abwesend ins Feuer starren.
Hypnose ist ein natürlich hervorgerufener Zustand der entspannten Konzentration.
In diesem körperlichen und mentalen Zustand, können wir mit unserem Unterbewusstsein arbeiten. Jeder, der will, kann totale Entspannung und Konzentration erreichen.

 

Wie schaut die Selbsthypnose während der Geburt aus?

Mittels der Hypnose gelangt die Gebärende in einen Trancezustand. Dieser Zustand wird genutzt um den Körper tief zu entspannen. Dadurch ist es möglich die Schmerzwahrnehmung drastisch zu reduziert.
Die Gebärende begibt sich während der Geburt in einen hypnotischen Zustand, dadurch werden die Wehen oft nur als schmerzarmer Druck bzw. als Spannungsgefühl wahrgenommen.
Die Mutter ist äußerst konzentriert und in sich gekehrt und lässt sich total auf ihren Geburtskörper und das Baby ein.

 

Bekommt die Mutter die Geburt mit?

Auf alle Fälle bekommt die Mutter alles mit. Die Selbsthypnose ist ein bewusst hervorgerufener Zustand und kann von der Mutter selbst aufgelöst werden. Sie ist ansprechbar, wohlauf und völlig entspannt und hat dabei alles unter bewusster Kontrolle.
Die Mama wird die Wehen wahrnehmen, Ihre Wahrnehmung aber entscheidend beeinflussen können
Die gebärende Mama zieht sich ganz tief in ihren gebärenden Körper zurück und erlebt verbunden mit ihrem Baby die Geburt in Harmonie und Vertrauen.
Sie nimmt alle Veränderungen und Geschehnisse wahr und ist sehr fokussiert auf das Geburtsgeschehen. Sie konzentriert sich auf sich selbst und die Geburt.

 

Was passiert, wenn die Geburt beginnt und mein Geburtspartner nicht bei mir ist?

Da die Mutter diesen Hypnosezustand selbst herbeiführen und auflösen kann, hat diese Technik den Vorteil, dass die Gebärende unabhängig vom Geburtsbegleiter ist.
Da eine der Beginn einer natürlichen Geburt nicht genau vorhersehbar ist und zu jeder Tages- und Nachtzeit beginnen kann, ist das ein weiterer Sicherheitspunkt.

 

Ist eine HypnoBirthing Geburt denn schmerzfrei?

HypnoBirthing wird nicht als komplett schmerzfreie Methode angeben.
Manche Frauen erleben die Geburt phasenweise oder auch komplett schmerzfrei, das heißt aber nicht gleich empfindungsfrei. Die Frauen haben eine andere Wahrnehmung, wenn sie gebären. Im Normalfall halten sich Unannehmlichkeiten im erträglichen Bereich.

 

Was ist, wenn die Hebamme, die meine Geburt begleitet, HypnoBirthing nicht kennt?

Das ist kein Problem. Ihre Hebamme im Krankenhaus muss nur bereit sein, auf Ihre Wünsche einzugehen. Sie sind völlig autark, was die Anwendung des Erlernten betrifft.

 

Wie lange dauert ein Kurs?

Ein Kurs besteht aus 12,5 Stunden, die in 4 Einheiten aufgeteilt sind, die wiederum aufeinander aufbauen. Diese Einheiten finden im Abstand von einer Woche statt. In der Zeit zwischen den Einheiten sind die Teilnehmer aufgefordert, anhand des Buches und der ausgehändigten Materialien das Thema weiter zu vertiefen und die Übungen zu wiederholen. Hierdurch kann in der folgenden Einheit auf Probleme, die zuhause beim Üben aufgetreten sind, eingegangen und auf dem Erlernten auf gebaut werden.
Es werden aber auch Wochenendkurse angeboten (Samstag und Sonntag, jeweils knapp über 6 Stunden).

 

In welcher Zeit der Schwangerschaft ist es sinnvoll, einen HypnoBirthingkurs zu machen?

Der Kurs kann jederzeit ab der 12. Schwangerschaftswoche (SSW) besucht werden. HypnoBirthing ist ein ganzheitliches Programm für die Schwangerschaft sowie die Geburt. Es ist sinnvoll früh und stressfrei die Techniken zu erlernen, damit diese bei der Geburt ohne große Mühe abgerufen werden können. Auch Kurzentschlossene können profitieren, müssen aber die nötige Motivation mitbringen. Bis zur 33. SSW sollte der Kurs aber abgeschlossen sein.

 

Kann ich den Kurs auch alleine besuchen?

Ja. Jedoch ist das Konzept so ausgelegt, dass eine Person, die die werdende Mutter dann auch bei der Geburt begleiten wird, mit am Kurs teilnimmt. Diese Person muss nicht der Partner/Papa sein; es ist auch Mutter, Freundin etc. möglich.

 

Welche Rolle übernimmt der Geburtsbegleiter?

Seine Aufgabe ist es, während der Geburt der Anker der Gebärenden und ihres Kindes zu sein, die Geburtsatmosphäre zu schützen und die Mutter mental, emotional und in ihrer Entspannung aktiv zu unterstützen.
Normalerweise übernimmt der Vater die Rolle des Begleiters vor, während und nach der Geburt.
Er wird aktiv in den Bindungsprozess zum Kind mit einbezogen und dient während der Geburt als Anker und vertraute Person. Zudem widmet er sich den Bedürfnissen der Mutter. Er schützt die entspannte Atmosphäre und verhindert störende Interventionen.
Während der Geburt steht der Geburtshelfer also nicht tatenlos daneben, sondern wird seiner Partnerin aktiv dabei helfen können um natürlich und leicht das Kind zu gebären.

 

Muss ich zu Hause üben? Wie groß ist der Zeitaufwand?

Tägliches Üben und Vertiefen zu Hause ist Grundlage und Voraussetzung für den Erfolg der Methode.
Die werdende Mutter sollte mindestens 5x pro Woche ca. 30 bis 60 Minuten üben.
Es geht darum, das Unterbewusstsein zu konditionieren, damit das Erlernte bei der Geburt auf Abruf automatisch abläuft. Daher muss ausreichend Zeit zum Üben eingeplant werden.
Die Übungen (z.B. die Regenbogenentspannungs CD hören) sind aber so angenehm, dass sich die Mama diese Zeit gerne nehmen wird, da es für sie Entspannung pur bedeutet.
Und auch Ihr Baby im Bauch genießt die Ruhe und ungeteilte Aufmerksamkeit.
Je öfter geübt wird, desto mehr wächst Ihr Selbstvertrauen in ihren Körper und ihre Fähigkeit, diesen (mental) beeinflussen zu können.
Der Geburtsbegleiter lernt dabei, selbst zu entspannen, aber auch, seine Partnerin zu unterstützen, so dass Sie bei der Geburt ein eingespieltes Team sind.
Der Geburtsbegleiter muss eigentlich nicht mitüben, aber die werdende Mama freut sich sicher, wenn er sich ab und zu die Zeit nimmt.

 

Eignet sich HypnoBirthing für alle Frauen?

Es eignet sich für alle Frauen, die ihrem Kind einen natürlichen und vor allem sicheren Start ins Leben schenken möchten und die nötige Motivation haben.
Besonders geeignet ist diese Methode auch für Frauen, die Angst oder gar Panik vor der Geburt haben und deswegen vielleicht sogar über einen Kaiserschnitt oder andere schmerzstillende Maßnahmen nachdenken.
Auch Frauen, die schon schmerzhafte, lange Geburten hinter sich haben, schätzen die vielen Vorteile.
Für Personen mit psychischen Erkrankungen oder schweren Krankheiten ist der Kurs nicht geeignet.

 

Sind die meisten HypnoBirthing Geburten Wassergeburten?

Viele Frauen fühlen sich im Wasser sehr wohl und da die Geburt meist problemlos verläuft, dürfen die Mütter ihre Babys im Wasser gebären. Eine Hypnobirthing Geburt ist überall möglich und man ist absolut frei in der Auswahl.
Jeder Mutter spürt instinktiv, was für sie und ihr Baby am angenehmsten ist.

 

Bringt mir das Erlernte auch etwas für das spätere Leben?

Ja, auf alle Fälle! Es ist ein ganzer "Werkkasten" an verschiedenen Methoden, die den Teilnehmern ein ganzes Leben lang nutzen wird.
Man kann die Entspannungsübungen zum Einschlafen nutzen und auch um Alltagsstress besser zu bewältigen oder um z.B. ein persönliches Ziel leichter erreichen zu können.

HypnoBirthing logo

Impressum von Hypnobirthing Südtirol, mentaler Geburtsvorbereitungskurs für Schwangere in Südtirol